Über uns

Die Beratungsstelle Frauennotruf steht allen Frauen* offen, die sexuelle Übergriffe und Gewalt erlebt haben.

Als gemeinnützige Einrichtung möchten wir betroffene Frauen*  vielfältig  unterstützen und der Gewalt an Frauen* und Mädchen* entgegenwirken. Wir bieten persönliche Beratung, Telefonberatung, Onlineberatung, Traumafachberatung und Traumatherapie, Ressourcengruppen, Psychosoziale Prozessbegleitung und Wen Do Selbstbehauptungskurse an.

Bei Partnerschaftsgewalt bieten wir ausschließlich Telefon- und Onlineberatung an.

Zielgruppe

Wir beraten alle Frauen*, die sexuelle Übergriffe und Gewalt erlebt haben. Wir beraten Angehörige, Partner*innen, Freund*innen, private oder professionelle Helfer*innen.

BeraterInnentelefon

Telefon: 089 76 37 37

Telefonberatung:

Montag, Dienstag, Donnerstag von 10–13 und 15-18 Uhr

Mittwoch 10-13 Uhr

Freitag 10-15 Uhr

Täglich von 18-21 Uhr

An Wochenenden und Feiertagen ist das Krisentelefon leider nicht besetzt

 

Team

gabi.kleineidam

Gabi Kleineidam

Beschreibung: Dipl. Sozialpädagogin
Traumafachberaterin (zert.)
Onlineberaterin (zert.)
Psychosoziale Prozessbegleitung (zer.)

Theresa.Schmeisz

Theresa Schmeisz

Beschreibung: Sozialpädagogin (B.A.)
Traumazentrierte Fachberaterin (DeGPT/BAG)